DAS NEUE ALBUM: Im Stil eines Jan Ullrich

Kultur | aus FALTER 32/03 vom 06.08.2003

Nach fünf Sekunden verliert man erst einmal das Interesse, aber nach fünf Minuten wirds wieder interessant", bemerkte Ralf Hütter einmal zur Faszination repetitiver Rhythmen und brachte damit auch einen zentralen Reiz von Techno auf den Punkt. Die als Konzeptalbum zum berühmtesten Radrennen der Welt angelegte neue Kraftwerk-CD funktioniert nach genau diesem Prinzip. Die ersten fünf Stücke etwa hängen alle zusammen und ergeben so eine knapp 19-minütige Suite, die an eine feinsinnige Extended-Version klassischer Detroit-Techno-Tracks erinnert.

  Anschließend balanciert "Vitamin" als klassisch-minimalistisches Kraftwerk-Stück am schmalen Grat zwischen Banalität und Genialität; "Aéro Dynamik" überrascht mit ordentlich beschleunigtem Minimal-Techno, der nahtlos in "Titanium" übergeht. "Elektro Kardiogramm" setzt sich mit seinen spielerischen Melodiebögen sofort im Ohr fest und evoziert Bilder dramatischer Bergetappen; "La Forme" steht fürs entspannte Ausrollen mit anschließender Massage ("Régéneration"). Am Schluss dann noch einmal "Tour de France" als einziger "klassischer" Popsong einer Platte, die weder ein großer Wurf noch visionär, aber jedenfalls sehr okay ist. Vor allem haben sich Kraftwerk damit jetzt auch an jenem Thema abgearbeitet, das bereits 1983 zu einem Album werden sollte - damals hatte Hütter ein lebensgefährlicher Unfall mit seinem Rennrad einen Strich durch die Rechnung gemacht.

  Die Mär von der jahrelangen täglichen Arbeit an neuer Musik kann man Kraftwerk aber beim besten Willen nicht abnehmen: Trotz diverser durch gesampelte Fahrradgeräusche erzeugte Soundeffekte erweckt diese Platte den charmanten Eindruck, als wäre sie relativ kurzfristig produziert worden. Kraftwerk erinnern somit eher an den unberechenbar-sympathischen Jan Ullrich als an den kühlen Perfektionisten Lance Armstrong.

Kraftwerk: Tour de France Soundtracks (Kling Klang Produkt / EMI).


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige