Media Mix

Medien | aus FALTER 35/03 vom 27.08.2003

Mobile Spiele-Arena Wenn am 7. Oktober Nokias Online-Spielekonsole

"N-Gage" in den Handel kommt, wird auch eine dafür entwickelte "Gaming Arena" online sein, die man via Mobilfunk aufrufen kann. Sie verspricht ein völlig neues Spielerlebnis und die Möglichkeit, weltweit nach neuen Spielpartnern zu suchen und diese herauszufordern. Während der Einführungsphase fallen dabei nur die Gebühren für den Datenverkehr des eigenen Mobilfunkbetreibers an. Die N-Gage-Arena wird von Nokia weltweit zentral bereitgestellt und bietet den Spielern die Features über die Netzbetreiber bereit an.

Foto-Zone Was der "MMS Point" bei One ist, ist bei der mobilkom nun mit der "Foto Zone" realisiert: ein mobiles Fotoalbum, das digitale Bilder jederzeit mit mobilen Endgeräten ansehen und verschicken lässt. Fotos werden dabei im persönlichen Fotoalbum abgelegt, indem ein MMS oder eine Mail an fotozo ne@A1.net gesendet wird - im Betreff muss nur der A1.net-Benutzername eingegeben werden. Zudem können in der


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige