NEUE PLATTEN

Kultur | aus FALTER 35/03 vom 27.08.2003

POP

The Neptunes present ... Clones

Star Trak/BMG

Im heutigen HipHop-/R-'n'-B-Alltag verderben in der Regel viele Produzenten bei einem Künstler den Brei. Das geniale Studiogespann Pharrell Williams und Chad Hugo macht das Gegenteil: Sie haben Superstarfreunde von Busta Rhymes über Snoop Dog bis Nelly sowie einige junge Talente vors Mikro gebeten, und man kann hören, wie sich diese für die gefragtesten Produzenten der Gegenwart besonders ins Zeug legen. Die wiederum haben ihren mittlerweile oft kopierten Trademark-Rhythmus um einige erstaunliche Facetten erweitert. Groovt wie Sau und macht Lust auf die Artistalben, die folgen sollen.

SEBASTIAN FASTHUBER

Rechenzentrum: Director's Cut

Mille Plateaux/Ixthuluh

Nachdem der aufgesetzte Theorieballast um Deleuze & Co dem Elektronik-Label Mille Plateaux zu schwer wurde, geht es bei dieser CD - trotz mitgelieferter Visuals-DVD - endlich wieder um Musik. Das deutsche Duo Rechenzentrum überrascht mit so tatsächlich noch nie gehörten musikalischen


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige