Mädchenzimmer

Stadtleben | aus FALTER 37/03 vom 10.09.2003

Uschi, Kelly rulez O.K.!

"Ozzys gut im Futter stehende Tochter, die auch als Sängerin belästigt, ist so schlecht gekleidet, dass es schon fast wieder Kult ist. Aber wirklich nur fast." So fies schreibt Fellner-Gattin Uschi, hobbymäßig auch Herausgeberin einer Frauenzeitschrift, in ihrer kleinen News-Kolumne "Mein Dorn im Auge" über Kelly Ozbourne. Frechheit! Wir finden Kelly erfrischend anders und cooler als diese 08/15-Popgören. Endlich mal eine, die nicht blond, magersüchtig und öd ist - außerdem kann sie auch noch singen. Blöd für Kelly, dass sie im Minirock halt nicht so ausschaut, wie Frau Uschi sich das in ihrer kleinen Welt vorstellt. J. O.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige