MEDIENSPLITTER

Medien | aus FALTER 38/03 vom 17.09.2003

ORF gliedert aus Ab kommendem Monat werden die ORF-Kinder- und Seniorenprogramme sowie "25 - das Magazin" nicht mehr am Küniglberg, sondern von privater Hand produziert. Dies teilte ORF-Programmdirektor Reinhard Scolik vergangene Woche der Belegschaft mit. Bis zum Jahresende werde den betroffenen ORF-Mitarbeitern mitgeteilt, ob sie auch im kommenden Jahr ihren Job behalten können. Die Programmdirektion bezeichnete die Ausgliederung als einen "Vertrauensbeweis in die Qualität der ORF-Produkte".

Rasender Reporter schreibt Buch Jayson Blair, jener Reporter der New York Times, der im Frühjahr gefeuert wurde, weil er jahrelang Interviews, Reportagen und Storys abgeschrieben oder gefälscht hatte, will nun ein Buch über seine Arbeit bei dem US-Broadsheet schreiben. Der Verlag New Millennium Books hat dem Schreibtischtäter außer Dienst bereits mehrere hunderttausend Dollar im Voraus bezahlt. Für das Buch muss Blair seine Fantasie aber im Zaum halten: Der Verlag versicherte nämlich, dass


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige