Selbstpressleiberl

Stadtleben | THOMAS PRLIC | aus FALTER 38/03 vom 17.09.2003

T-SHIRTS. Bei Merchzilla gibts Band-, Retro- und selbst designte T-Shirts "on demand".

Jeans, Bettwäsche, Leiberl, klar, und sogar schon Lampenschirme. Milan Simic, Henni Brandstötter und Paul Habart bedrucken so ziemlich alles. Vorausgesetzt, es ist aus Stoff und lässt sich in eine Druckmaschine quetschen. Und vorausgesetzt, sie können mit den Inhalten des Auftraggebers etwas anfangen. Einmal fragte etwa ein Pitbullterrier-Zuchtverein um eine Leiberlserie an. Nach einem Blick auf die Vereinshomepage - voll mit Fotos von glatzköpfigen Kampfhundebesitzern - war für Simic jedenfalls ziemlich schnell klar: "Das machen wir sicher nicht!" Solche Fälle sind bei Merchzilla aber eher die Ausnahme. Zur Stammkundschaft gehören hauptsächlich heimische Bands und Labels. Die Idee zum eigenen Label kam Simic - bekannt von der HipHopper-Truppe Schönheitsfehler - vor einem Jahr, als er für seine Band neue Shirts anfertigen lassen wollte. Weil die meisten Anbieter aber nur in großen Auflagen produzieren, und Bands deshalb häufig auf Massen an Shirts sitzen bleiben, beschloss Simic, sich selbst ein wenig Druckerwissen anzueignen. Die verschiedenen Leiberln, Sweater und Kapuzenpullis werden jetzt in der kleinen Pressmaschine im Firmenbüro händisch und je nach Wunschmotiv, Farbe und Größe individuell bedruckt. Produziert werden ausschließlich Kleinauflagen. "So kann man auch viel schneller auf aktuelle Trends reagieren", meint Brandstötter. Mit der "T-Guerilla"-Serie will man befreundeten Jungdesignern eine Plattform bieten, auch Secondhand-shirts der Marke Retrofame kann man über die Merchzilla-Homepage bestellen. Ein eigener Shop für die selbstgepressten "on demand"-Shirts ist nicht geplant. Kunden können zwar auch im Büro persönlich ihre Wünsche deponieren - allerdings nur gegen Voranmeldung. Und lieber ohne Kampfhundbegleitung.

T-Guerilla-Shirts gibts auch bei Polyklamott, 6., Hofmühlg. 6, Infos: www.merchzilla.com


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige