Jobs und Sprachen

Extra | aus FALTER 39/03 vom 24.09.2003

Nach der Schule habe ich nicht gewusst, welchen Beruf ich ausüben sollte." Nun ist Peter Tscheckl Geschäftsführer eines Verlagshauses. Vor sechs Jahren kam der 28-jährige Kärntner nach Wien, im Mai dieses Jahres gründete er mit dem 32-jährigen Personalberater Christian Kabran den "Internetkarrierebegleiter" www.toponjob.at. "Die Idee dazu entstand vor etwa eineinhalb Jahren. Wir dachten, bei der hohen Zahl an Arbeitslosen besteht Bedarf an einer Jobplattform im Internet." Fünfzehn Programmierer schufen binnen eines Jahres die Homepage von Toponjob. "Wir wollten nicht nur Topjobs für Führungskräfte anbieten", erklärt Christian Kabran, der neben der Geschäftsführung von Toponjob zwei weitere Firmen leitet. Auf der Homepage findet man Stellen in allen Branchen, österreichweit und für alle Stufen - vom Hilfsarbeiter bis zur Führungskraft. Die Rubrik "Sofortjob" bietet eine schnelle und unkomplizierte Suche im aktuellen Marktangebot. Für Personalchefs gibt es unter "Jobzine"


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige