WAS WAR/KOMMT/FEHLT

Politik | aus FALTER 40/03 vom 01.10.2003

WAS WAR

Saufen für Ute Bock Mit einer Tournee des Balaton Kombos durch 16 Wiener Lokale ging vergangenen Samstag die "Bock auf Bier"-Aktion für Ute Bock zu Ende. Drei Monate lang gingen in etwa siebzig Lokalen zehn Cent pro verkauftem Bier an die engagierte Flüchtlingsbetreuerin, im September gab es unter dem Motto "Bock auf Kultur" zusätzlich eine Veranstaltungsreihe für Bock. Insgesamt wurden 56.300 Euro gespendet. Die Schulden der 62-Jährigen, die an die tausend Asylwerber betreut, sind durch diese Aktion getilgt, bis Weihnachten sind ihre Unterkünfte für Asylwerber vorfinanziert. Auch an Innenminister Ernst Strasser ist die Flüchtlingshilfsaktion nicht spurlos vorübergegangen: Als er kürzlich ein Innenstadtlokal besuchte, stand auf dem Tisch, an dem der Innenminister saß, ein Tischkärtchen mit der Aufschrift: "Weil die Behörden nichts tun, müssen wir Bier trinken."

WAS KOMMT

Neuer Voest-Chef Der umstrittene voestalpine-Vorstandsvorsitzende Franz Struzl beendet seinen bis 2006 laufenden Vertrag schon im März 2004 und stimmt auch einer deutlichen Reduzierung seiner Bezüge zu. Struzl war zuletzt wegen außergerichtlich beigelegter Insidergeschäfte in Misskredit geraten. Sein Nachfolger wird Wolfgang Eder, der bislang Stellvertreter von Franz Struzl war.

WAS FEHLT

Klopapier an den Unis Das Studienjahr fängt heuer schon einmal gut an: Den meisten Universitäten fehlt Geld für neues Personal, technische Geräte, manche höheren Schulen kaufen keine Bücher mehr an, wieder andere sparen sogar beim Putzen oder beim Klopapier. ÖVP-Bildungsministerin Elisabeth Gehrer hat nun - in letzter Sekunde - zusätzliche 15 Millionen Euro lockergemacht, damit wenigstens die Kosten für die Umsetzung des neuen Universitätsgesetzes gedeckt sind. Eine Entspannung der Finanzmisere ist erst ab 2004 in Sicht, wenn die Hochschulen ausgegliedert werden: Die Unis erhalten dann ein Budget für drei Jahre und werden Arbeitgeber ihres Personals.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige