MEDIA-MIX

Medien | aus FALTER 43/03 vom 22.10.2003

X-Box startet Nach Sonys PlayStation 2 und Nokias N-Gage bringt nun auch Microsoft seine Spielkonsole auf den Markt, die es erlaubt, online gegeneinander zu spielen. Verkaufsstart für die X-Box in Österreich ist der 30. Oktober. Telekom Austria und chello vertreiben die Konsole.

Handy-Gaming Die Mobilkom hat das "PC-Spiel des Jahres 2002" aufs Handy gebracht: "Mafia" heißt es und erlaubt, mit mehreren Spielern gleichzeitig und erstmals in Echtzeit spielen zu können. Erforderlich dafür ist Nokias neue Spielkonsole N-Gage. Das Spiel ist über die "A1 Game Zone" downloadbar. Ab dem 21. Oktober wird "Mafia" auch für Nokia 3650 und 7650 zum Download freigegeben.

Internetrekord Das Kernforschungszentrum CERN hat mit dem California Institute of Technology einen neuen Geschwindigkeitsrekord im Internet aufgestellt: 1,1 Terabyte an Daten wurden in weniger als 30 Minuten über ein 7000 km langes Netzwerk von Genf nach Sunnyvale in Kalifornien übertragen. Das entspricht einer Datenübertragung von 5,44 Gigabyte pro Sekunde - 20.000 -mal so schnell wie eine typische Breitbandverbindung. Damit ließe sich etwa eine CD in einer Sekunde überspielen.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige