GUT/BÖSE/JENSEITS

Kultur | aus FALTER 45/03 vom 05.11.2003

GUT Die SONNENSTÜRME. Wenn es auf der Sonne stürmt, geht dem irdischen Funkverkehr die Luft aus, Flüge fallen streiklos aus, die Ufologen haben Hochkonjunktur, Nordlichter flackern über Österreich, und alle haben eine gute Ausrede, wenn sie deppert sind im Schädel.

BÖSE Die WALDBRÄNDE. Als wäre der Bundesstaat an der Pazifikküste der USA nicht mit Erdbeben und Arnold Schwarzenegger schon gestraft genug, vernichten nun auch noch verheerende Waldbrände Leben und Lebensraum. Mr. Governor, terminieren Sie das - but quick!

JENSEITS Der FÖHN. Also was jetzt? Zuerst den Wintereinbruch um zwei Monate vorziehen und dann, kaum hat man sich über das erste Weiß dann doch irgendwie gefreut, alles wieder mit dem Föhn wegblasen. Und wozu das Ganze? Damit man nasse Schuhe und Kopfweh kriegt!


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige