25 JAHRE MEDIENWERKSTATT WIEN

Das Jubiläumsprogramm

Kultur | aus FALTER 45/03 vom 05.11.2003

SCREENINGS

  Gezeigt werden unter anderem die Videoessays "El Olvido" (2003) des guatemaltekischen Artist-in-Residence Sergio Valdés und "Not for Sale: Feminism in Art in the USA" der feministischen Kritikerin Laura Cottingham über zeitgenössische Geschlechterpolitiken in der US-Kunstszene. "Wir sind im Bild" bietet ein Videoprogramm zum Thema Überwachung und Kontrolle, der unter dem Motto "Montage im Dokumentarfilm" stehende Screening- und Diskussionsabend bringt österreichische Filmbeispiele und die Wienpremiere von Jörg Burgers famosem Kurzfilm "Exploration" (2003).

Alle Termine in der Medienwerkstatt Wien

INSTALLATIONEN

"Translation" von Gerda Lampalzer, Mi., 5.11. bis Di., 11.11. in der Kunsthalle Wien (Eintritt frei).

"Bilder der flüchtigen Welt" von Manfred Neuwirth, Sa., 22.11. bis Di, 25.11. in der Medienwerkstatt Wien (Eintritt frei).

IM KINO

Geboten wird die seltene Gelegenheit, "Klassiker" der Produktionsstätte Medienwerkstatt im Kino zu sehen - darunter "Küchengespräche mit Rebellinnen" (Karin Berger, 1984), "Arena besetzt!" (Videogruppe Arena, 1976) und "Paranormal" (Gerda Lampalzer/Manfred Oppermann, 1987).

Alle Termine im Votivkino

WORKSHOPS

"Bilder, die das Herz schneller schlagen lassen", ein Videoworkshop mit Diskussion (Leitung: Manfred Neuwirth), am 15. und 16.11. in der Mölkerei (2340 Mödling Mölkergasse 6, Eintritt frei).

"Deserts & Backbones" (Videoinstallation und Mixing Lab), 29.11., 1. und 2.12. in der Medienwerkstatt (Platzreservierung erbeten.)

Medienwerkstatt Wien, 7., Neubaugasse 40a. Programminformationen und Kontakt unter www.medienwerkstatt-wien.at


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige