Mediensplitter...

Medien | aus FALTER 46/03 vom 12.11.2003

Mediensplitter

Prostitution im ORF?

"The Bachelor", eine "Romantik"-Show, die ab 19. November im ORF läuft, empört Frauenvertreterinnen aller Parteien. In der gemeinsam mit RTL produzierten Show buhlen 25 Kandidatinnen um die Gunst eines Jünglings. "Prostitution", meint SPÖ-Abgeordnete Barbara Prammer. Auch die Grüne Brigid Weinzinger, Elisabeth Scheucher von der ÖVP und die FPÖ-Abgeordnete Elke Achleitner kritisieren das in der Sendung transportierte Frauenbild. Sie überlegen sogar, die ORF-Gremien zu befassen. Programmdirektor Reinhard Scolik versteht die Aufregung nicht, die Frauen würden ja freiwillig mitmachen.

Spaßwettbewerb bei ATVplus

Während im ORF mit "Starmania NG" schon zum zweiten Mal eine Castingshow läuft, springt jetzt auch ATVplus auf diesen Zug auf. Beim Privatsender wird aber nicht um die Wette gesungen, sondern ein österreichischer Nachwuchs-Comedy-Star gesucht. Zu Faschingsbeginn am 11. November gibts eine Zusammenfassung vom Casting, ab 21. November treten

Abo hier bestellen Abo hier bestellen
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl und erhalten Sie sofort einen Digitalzugang, um Artikel kostenfrei zu lesen.
Wenn Sie kein FALTER-Abo haben, können Sie diesen Artikel hier einzeln kaufen, als neuer Nutzer kostenfrei mit Startguthaben.

Lesen Sie diesen Artikel in voller Länge mit Ihrem FALTER-Abo-Onlinezugang.

Passwort vergessen?

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

×

Anzeige

Anzeige