DOLM DER WOCHE

Monika Lindner

Politik | aus FALTER 48/03 vom 26.11.2003

ORF-Generaldirektorin Monika Lindner sagt im trend über die Kuppelshow "Dismissed": "Am Samstag um 17 Uhr halte ich das nicht für wirklich angebracht." Da hat sie Recht. Zu zeigen, wie sich junge Männer zum Gockel machen und junge Frauen prostituieren, das ist für einen öffentlich-rechtlichen Sender wirklich nicht angebracht. So hat es Lindner leider nicht gemeint. Sie bezog sich nur auf jene Folgen, in denen zwei Männer um einen dritten buhlen. Die Hetero-Dates bleiben im Programm. Genauso wie der "Bachelor": 25 Barbies (davon 24 mit langen Haaren und alle unter sechzig Kilo) streiten um einen Ken (der Schweizer Banker). Welches Gesellschaftsbild sollen wir auf diesem Weg lernen? Alle braven Mädchen wollen einen reichen Mann. Alle braven Männer wollen eine schöne Frau. Eine Frau, wohlgemerkt. Homosexualität ist pfui.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige