Schenkeschachtel

Stadtleben | CHRISTOPHER WURMDOBLER | aus FALTER 49/03 vom 03.12.2003

NEUER SHOP Die Spielzeugschachtel wird vierzig - und hat ein neues Geschäft eröffnet.

Seit vierzig Jahren gibt es die Spielzeugschachtel in der Rauhensteingasse. Genauso lange wird die Kundschaft mit einem Überangebot an Spielsachen, Spielen und Kinderbüchern überfordert. Wer ein Kind zu beschenken hat und sich nicht penibelst instruieren hat lassen, dem kann hier zwar das Personal helfen, aber gleich nebenan gehts schneller.

Zum Geschäftsjubiläum haben die Macher der Spielzeugschachtel nämlich gleich eine neue Geschäftsidee gehabt - und diese auch ganz schnell noch patentieren lassen, bevors wer anderer nachmacht. In einem Ladenlokal nebenan hat vorige Woche die Weihnachtsmann & Christkind AG aufgesperrt, der ideale Shop für plan- und ideenlose Tanten, Onkel und andere Verwandte. Hundert ausgesuchte Geschenke, aufgeteilt in fünf Alterskategorien (von 0-3 bis zu den spiele-üblichen 12-99), warten in hübsch designten Regalfächern darauf, mitgenommen zu werden.

Innerhalb der Alterskategorien


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige