STREIFENWEISE

Kultur | MAYA McKECHNEAY | aus FALTER 50/03 vom 10.12.2003

Moden kehren wieder, aber auch Ästhetiken und ganze Themenpakete: In den letzten Jahren findet zum Beispiel ein Revival des psychedelischen Films statt, der, wie schon in den Sixties und Seventies, Drogenerfahrungen audiovisuell umzusetzen versucht. Diesmal halt in Digital: Für "Trainspotting" ist Heroin Anlass stilistischer Eskapaden, in "Requiem for a Dream" Koks und in Wim Wenders' Beitrag zum Kurzfilmkompendium "Ten Minutes Older: The Trumpet", sind es ganz altmodische LSD-Kekse. Und hier kommt nun "Spun", der Film zu Speed. Der Slangausdruck "spun", der so viel wie "völlig hyper" bedeutet, ist Programm für Jonas Akerlund, bis dato Regisseur von Musikvideos (u.a. Madonnas "Ray of Light"): Dem beschleunigten Stoffwechsel seiner Protagonisten entsprechen rasende Zooms, Fast-Forward-Strecken und eine Sturmfeuermontage. Obwohl sich Akerlund einige Motive, wie die auffedernde Pupille, direkt bei Aranofskys "Requiem" abgeschaut hat, wirkt der Look des Films dank 16 mm und diversen Speziallinsen insgesamt genuin. Nicht zu vergessen Amerikas viel versprechendste Jungstars in den White-Trash-Hauptrollen: Jason Schwartzman ("Rushmore") als traniger Speed-User Ross, John Leguizamo als Kleindealer Spider Mike und Brittany Murphy als Stripperin Nikki. Eine Prise Ironie, wie die Stars-and-Stripes-Fahne im Haus der Junkies, macht "Spun" der konservativen US-Presse suspekt und uns eine kleine Empfehlung wert.

  Geruhsam gehts in Hanna Laura Klars Videodokumentation "Elfriede & Elfriede" zu, die die Schriftstellerinnen Elfriede Jelinek und Elfriede Gerstl bei ihren Streifzügen durch die City begleitet. Das Filmarchiv Austria zeigt am 16.12., 19 Uhr, die Premiere des Doppelporträts - stilgerecht im Metro, dem Lieblingskino der beiden Elfriedes, die ebendort im Anschluss ihre Lieblingsfilme programmiert haben: "Vertigo", "Rio Bravo", "Mulholland Drive", "The Front Page" und - welche von beiden war das wohl? - "The Best of Tex Avery".


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige