Stadtleben

Stadtleben | aus FALTER 51/03 vom 17.12.2003

Sex: Orgasmus, weibl. (8)

Haben Frauen mehr vom Sex als Männer? Der Verdacht ist nicht neu: Schon zwischen dem griechischen Göttervater Zeus und dessen Gattin Hera war über dieser Frage ein heftiger Ehestreit entbrannt. Zur Klärung wurde der später als Seher bekannte Teresias zurate gezogen: Dieser war wegen eines dummen Zufalls einst für sieben Jahre in eine Frau verwandelt worden und kannte den Unterschied deshalb aus eigener Erfahrung. Seine Antwort: Frauen empfinden neunmal so viel Lust wie Männer. Der arme Teresias wurde von der wütenden Hera (sie hatte die Wette verloren) daraufhin geblendet; wir Männer aber wissen seither, warum wir nach dem Sex manchmal so traurig sind. W. K.

Fussball: Bilanz 2003

Auf das Fußballjahr 2003 schaue ich mit gemischten Gefühlen zurück. Einerseits ist Rapid Herbstmeister geworden, andererseits ist der Wiener Sportklub wieder in die Regionalliga abgestiegen. Einerseits hat sich die Austria nicht für die Champions League qualifiziert, andererseits hat sie die Meisterschaft gewonnen. Einerseits ist Mattersburg in die Bundesliga aufgestiegen, andererseits wird die Bundesliga jetzt von Peter Westenthaler gemanagt. Einerseits ist Hans Krankl immer noch Teamchef, andererseits ist Hans Krankl immer noch Teamchef. W. K.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige