Stadtleben

Stadtleben | aus FALTER 03/04 vom 14.01.2004

Sex: Briefe (2)

Du blöder Arsch!

Nur weil ich einmal ganz vorsichtig etwas an dir kritisiere, bist du gleich beleidigt. So kenne ich dich gar nicht! Mir ist schon klar, dass du diese taschenlosen Jeans unter anderem trägst, weil du mir damit gefallen willst. Ist total rührend von dir, aber leider ein Irrtum. Keine Ahnung, warum. Vielleicht fällt erst ohne die schützenden Taschen auf, dass der harte Jeansstoff generell nicht so gut zu dir passt - du wirkst so eingepfercht da drin. Aus weicherem Stoff geschneiderte Hosen ohne Taschen sind jedenfalls kein Problem, im Gegenteil! Abgesehen davon, dass du mir ganz ohne Hosen natürlich am allerbesten gefällst. Sind wir wieder gut? W. K.

Fussball: Polit-Derby

Der Fußball wird als Ersatzkrieg bezeichnet, während der Krieg als Fortsetzung der Politik mit anderen Mitteln gilt. Seit kurzem gilt aber auch: Der Fußball ist die Fortsetzung der Politik mit anderen Mitteln. Im Zuge des Stadthallenturniers kam es zu einem heftigen Disput zwischen Bundesliga-Manager Peter Westenthaler (FPÖ) und Rapid-Präsident Rudolf Edlinger (SPÖ), die einander ja schon im Parlament nichts geschenkt haben. Stein des Anstoßes: Westenthaler gebärdet sich öffentlich als Austria-Fan. Darf er das? Ich finde: ja - aber nur, wenn Edlinger ihn dafür offiziell als "violette Sau" bezeichnen darf. W. K.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige