Nicht ohne meine Tasche

Stadtleben | JULIA ORTNER | aus FALTER 05/04 vom 28.01.2004

TASCHEN Im Möbel verkaufen Designer jetzt auch witzige Taschen, garantiert abseits des Mainstreams.

Caffè latte trinken und dazu auf schicken Möbeln hocken, die man auch kaufen kann. Das hat man bisher im Möbel getan. Jetzt präsentiert man dort zwischen Tischen, Sesseln und Lampen auch Dinge, die man wirklich zum Leben braucht: feine Taschen. Weil die mehr als ein banaler Nutzgegenstand sind, mit dem man sich überall seine Privatsphäre schaffen kann und einige ihrer Hausdesigner nebenbei auch in Taschen machen, erklärt Möbel-Mitarbeiterin Margreta Schiesswohl die Idee zur Ausstellung mit dem schönen Titel "In dieser Tasche ist meine ganze Welt": "Viele Kreative entwerfen sich selber ihre Taschen, weil Qualitätstaschen meist überteuert sind und nicht dem entsprechen, was man braucht." Und weil die Beutelgeschmäcker so individuell verschieden sind wie ihre Trägerinnen und Träger, gibt's im Möbel auch fast alles, was man sich vorstellen kann. Vom weißen Plastiksackerl mit schwarzem "Marcel Prawy"-Schriftzug der Designer Anne und Peter Knoll, einer Hommage an den sackerlbesessenen Opernführer, um günstige 2,50 Euro bis hin zur Rapid-Tasche aus grüngestreiftem Teppich mit dem Mannschaftsemblem des Designers Paul Kweton um 150 Euro, der seine Taschen nicht näht, sondern baut: Er verwendet Reststücke von neuen Teppichen, die genietet und geschraubt werden. Kaum ein Material, dass von den Designern nicht in schräge und ansehnliche Stücke verarbeitet wird: Bis hin zu Fahrradschläuchen und Postsäcken, klassische Materialien wie Lkw-Plane, Stoff und Leder sind aber auch zu finden. Und neben Individualität haben die Möbel-Taschen den Mainstream-Qualitätstaschen gegenüber auch noch einen großen Vorteil: Sie bieten ein erfreuliches Preis-Leistungs-Verhältnis. Um achtzig Euro kriegt man hier schon ein Designerstück. Es muss ja nicht immer Furla oder Bree sein.

Das Möbel, 7., Burggasse 10, tägl. von 10-1 Uhr, Tel. 524 94 97, www.dasmoebel.at


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige