BUMMEL

Doggystyle

Stadtleben | aus FALTER 05/04 vom 28.01.2004

Wer hätte gedacht, dass H&M doch noch immer wieder was Neues einfällt. Diese Woche widmet sich der Junge-Leute-Ausstatter aus Schweden einer ganz neuen Zielgruppe: den Dackelbesitzern. In ausgewählten Geschäften gibt es nämlich diese Woche neben Strick und Schick Mäntelchen und Tragetäschchen für Hunde. Natürlich ist das ein Gag. und H&M hat hoffentlich nicht wirklich vor, dauerhaft dem Doggystyle zu huldigen. Aber viele Kleintierfreunde werden sich wohl auch über die Hundeklamotten freuen. Und so ein Hundetascherl ist ja auch nicht unpraktisch: Da sind die Viecher endlich weg von der Straße.

WORST OF VIENNA In einem deutschen Cineplexx ist vergangene Woche ein Besucher an einem Popcorn erstickt. Gut, dass einem das in Wiener Kinocentern nicht passieren kann. Im Gasometer-Plexx bekommt man statt fluffigem Popcorn nämlich fast nur harte Körner ins Küberl. Und auch nur, wenn man viel Geduld hat. Da heißt es: Zähne ausbeißen und durch.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige