MEDIA-MIX>

Medien | aus FALTER 06/04 vom 04.02.2004

Book Der Computerhersteller Apple hat die Garantie für die Notebook-Reihe iBook verlängert. Grund waren Beschwerden unzufriedener Käufer wegen Displayproblemen. Betroffene Nutzer können die schadhaften Komponenten nun bis zu drei Jahre nach dem Kauf auf Garantie reparieren lassen. Betroffen sind die Modelle mit Seriennummern von "UV220.." bis "UV318..". Kunden, denen bereits Kosten durch eine Reparatur entstanden sind, erhalten eine Rückerstattung.

Smartphone Die mobilkom austria will demnächst ein Smartphone mit Windows-Betriebssystem vermarkten. Das Motorola MPx200 ist um 299 Euro inklusive Anmeldung erhältlich und verfügt über einen Farbbildschirm und eine einfach bedienbare Tastatur. Mit dem Windows Media Player kann Musik über den integrierten Lautsprecher abgespielt werden. Der Datenabgleich mit Microsoft-Produkten wie Outlook soll mit dem Windows-basierten Teil besonders einfach vonstatten gehen.

Halo 2 Die Fortsetzung des weltweit meistverkauften Spiels für die Xbox, "Halo", soll nun endgültig im Herbst 2004 erscheinen. Ursprünglich war das Game bereits für Weihnachten 2003 angekündigt worden. Teil zwei soll die Geschichte von "Halo" konsequent weiterverfolgen. Zahlreiche neue Orte, Charaktere, Waffen und Gegner warten auf den Spieler. Zudem soll das Spiel auch das Onlinespielsystem Xbox Live unterstützen.

Scanner Epson hat einen neuen Hochleistungsscanner für den Semiprofibereich auf den Markt gebracht. Der Epson Perfection 4870 verfügt über einen integrierten Film- und Diahalter, zwei unabhängige Lichtquellen sollen Vorlagen besser ausleuchten und die Fehlerkorrektur vereinfachen. Das Gerät besitzt eine Auflösung von 4800 mal 9600 Pixeln pro Zoll und kostet 530 Euro.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige