Stimmt's, Herr Minister?

Vorwort | ARMIN THURNHER | aus FALTER 08/04 vom 18.02.2004

SEINESGLEICHEN GESCHIEHT "Falter" gewinnt gegen "Krone". Schon wieder sieht ein Richter, was Ernst Strasser nicht sehen mag. 

Wien, 15.7.2003. Eine Amtshandlung beim so genannten Afrikadorf im Stadtpark. Mehrere Polizisten und Rettungsleute amtshandeln gegen den Mauretanier Cheibani Wague. Gegen Ende dieser Amtshandlung liegt der Mauretanier in Bauchlage auf dem Boden, an Händen und Füßen gefesselt. Mehrere Beamte fixieren ihn mit den Füßen, einer steht sogar eine Zeit lang mit beiden Beinen auf ihm, der sich längst nicht mehr gewehrt, sondern nur noch in Angst um sein Leben versucht hat, um sich zu schlagen. Jetzt ist er "fixiert", liegt ruhig da, rührt sich nicht mehr. Das geht minutenlang so. Der Notarzt der Rettung steht neben der Szene und sieht unbeteiligt zu, die Hände in den Taschen. Angeblich hat ihm die Polizei nicht gestattet, dem Opfer zu helfen. Später schiebt sie ihm die Schuld zu, den Mauretanier falsch behandelt zu haben.

  Ein geistesgegenwärtiger Anrainer,


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige