Spitzenkandidat Daniel Cohn-Bendit

"Leider wird euch Schüssel bleiben"

Politik | aus FALTER 09/04 vom 25.02.2004

Falter: Die Grünen hatten bisher schon eine europäische Dachorganisation. Ist die neue Partei nur ein Wahlkampfgag?

Daniel Cohn-Bendit: Mensch, ist das eine negative Einstellung. Das ist ein historischer Moment! Wir hatten zwar auch bisher schon eine weitreichende Kooperation der nationalen Parteien. Aber nun wagen wir den ersten Schritt zu einer integrierten Politik. Wir werden nicht nur einen gemeinsamen Wahlkampf führen, sondern uns in Zukunft den europäischen Herausforderungen mit gemeinsamen grünen Positionen stellen. Davor haben Liberale, Konservative und Sozialdemokraten noch Angst. Die haben nur Dachverbände.

Wie soll diese Partei in zehn Jahren aussehen, wie viel Macht wird sie gegenüber den nationalen Parteien haben?

Mein Traum ist es, dass grüne Kandidaten in der gesamten Union bei EU-Wahlen auf einer gemeinsamen Liste kandidieren können. Das geht heute leider noch nicht, da hat sich unsere Fraktion nicht durchgesetzt. Die nationale Politik und damit die nationalen Parteien


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige