Pillenparty

Stadtleben | THOMAS PRLIC | aus FALTER 10/04 vom 03.03.2004

ALKOHOL Anti-Hangover-Pillen versprechen katerfreies Aufwachen nach Alkoholgelagen.

Man kennt so was aus Agentenfilmen: Sowjetische Spionage funktionierte vor allem auf Wodkabasis. Damit die Agenten ihre westlichen Informanten besser unter den Tisch saufen konnten, soll der KGB Wissenschaftler mit der Entwicklung eines Mittelchens beauftragt haben, das die Agenten noch trinkfester macht.

Ob wahr oder nur aufgewärmtes Klischee: Herausgekommen ist dabei ein probates Anti-Kater-Mittel. Zumindest behaupten das die Macher von "Russia Party". Diese so genannten Anti-Hangover-Pillen können zwar keinen Rausch verhindern oder gar schneller nüchtern machen, sie sollen aber helfen, die lästigen Nachwirkungen des Alkoholkonsums einzudämmen. Erhältlich beziehungsweise bestellbar sind die Pillen derzeit über die firmeneigene Homepage oder in Apotheken. Chemisch gesehen ist der Stoff Acetaldehyd, der beim Alkoholabbau im Körper entsteht, für diverse Wehwehchen am Morgen danach verantwortlich. Die in Russia Party enthaltenen Substanzen - Vitamine, Mineralstoffe oder Zusätze wie Mariendistelextrakt zum Schutz der Leber - sollen die Entstehung des Acetaldehyds verlangsamen beziehungsweise den Abbau beschleunigen. Eingenommen werden die rezeptfreien Pillen - ein Blechdöschen mit zwanzig Stück gibt's um 6,90 Euro - einfach zu jedem Getränk. "Ich würde mir aber nicht allzu viel davon erwarten", meint der Apotheker beim Kauf des Falter-Testprodukts skeptisch.Wie gut die Dinger tatsächlich wirken, ist nach einem einmaligen Selbstversuch jedenfalls nur schwer zu beurteilen: Kopfweh gab's am Tag danach zwar keines, Sodbrennen und ein mulmiges Gefühl im Magen konnten die Pillen aber auch nicht verhindern.

Das beste Anti-Kater-Rezept ist laut Apothekerauskunft aber ohnehin, zwischendurch viel Wasser zu trinken. Einfach etwas weniger zu tschechern soll als Vorbeugung aber auch nicht so schlecht sein.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige