DOLM DER WOCHE

Josef Cap

Politik | aus FALTER 13/04 vom 24.03.2004

Frühjahr 2000, am Heldenplatz: Ein Franzose, der Schauspieler Michel Piccoli, spricht von "Resistance" gegen die Regierungsbeteiligung der FPÖ. Unter den Abertausenden Zuhörern viele Sozialdemokraten, vom Parteichef abwärts. Sie klatschen. Vier Jahre später protestiert wieder ein Franzose gegen eine Koalition mit der FPÖ - doch diesmal empören sich die Roten über den Kommentar aus Paris. Schließlich sind sie es selber, die in Kärnten mit Haider gemeinsame Sache machen; da soll der Franzos' gefälligst kuschen. "Es braucht weder Kärnten noch Österreich Ratschläge, von wem auch immer", rüffelte SPÖ-Klubobmann Josef Cap seinen Parteikollegen Pierre Moscovici, der den Pakt mit den "Nostalgikern des Dritten Reiches" gegeißelt hatte. Patzig kündigte Cap auch noch an, Moscovici in einem "Privatissimum" aufzuklären. Haider hätte es nicht besser sagen können.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige