Rund ums Reisen

Nora Fuchs | aus FALTER 16/04 vom 14.04.2004

Bequeme Langstreckenflieger, Outfit für Städtetrips und Strandurlaub, Radreisen, Navigationssysteme, Weinfest, Nostalgie

Reisen mit Fullservice Die skandinavische Fluglinie Scandinavian Airlines (SAS) setzt auf neue Technologien und bietet ihren Fluggästen einige Extras. So kann man Informationen über Flugpläne, Verfügbarkeit oder Flugzeitenänderungen innerhalb von Sekunden via SMS abrufen oder auf PCs, Palms und Pocket-PCs downloaden. Aktuelle Informationen über Anschlussflüge können die Fluggäste auf SAS-Langstreckenflügen am eigenen Bildschirm per "In-flight Transfer Information" Programm verfolgen. Auf den Maschinen A340/A330 wird Passagieren mit dem Video/Audio-Unterhaltungssystem ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm geboten: Zur Auswahl stehen zwölf Filme, 18 Musikkanäle und zehn Videospiele. Für Sitzkomfort auf Langstrecken sorgte die deutsche Firma Recaro. Form und Ausstattung der Business-Class-Sitze entwickelte das renommierte italienische Studio Bertone gemeinsam


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige