Liebe Leserin, lieber Leser!


KLAUS NÜCHTERN
Vorwort | aus FALTER 18/04 vom 28.04.2004

S ie ist wieder da. Eva Weissenberger, mit exotisch anmutenden Beinamen, die sich nur zum Teil von selbst erklären, reicher ausgestattet als irgendein Kollege und irgendeine Kollegin, hat wieder über den großen Teich zurückgefunden, voll mit neuen Skills, mit denen man sie zwischen Durham NC, Washington DC, und New York NJ abgefüllt hat, gewaschen mit allen Wässerchen, mit denen sich die Typen bei der Washington Post die frisch rasierten Achseln und Wangen salben. Am Samstag gelandet, am Sonntag schon im Einsatz, beteiligte sich die Style-Queen an der großen Wahlreportage, an der auch Nina Horaczek, Nina Weißensteiner und Gerald John partizipierten (siehe Seite 8ff.). Florian Klenk, der während seiner Zeit bei der Zeit seinem Faible für das "Erklärstück" freien Lauf lassen konnte, gab an diesem Abend mit Verve und Meinungsfreudigkeit den Gastkommentator beim TV-Sender ATV+ und hat jene Artikelstrecke koordiniert, in der in Wien lebende Angehörige der neuen EU-Länder - vom

Abo hier bestellen Abo hier bestellen
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl und erhalten Sie sofort einen Digitalzugang, um Artikel kostenfrei zu lesen.
Wenn Sie kein FALTER-Abo haben, können Sie diesen Artikel hier einzeln kaufen, als neuer Nutzer kostenfrei mit Startguthaben.

Lesen Sie diesen Artikel in voller Länge mit Ihrem FALTER-Abo-Onlinezugang.

Passwort vergessen?

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige