OHREN AUF! Klassikaner

Kultur | GERHARD STÖGER | aus FALTER 18/04 vom 28.04.2004

Die Veröffentlichung des lange angekündigten Boxsets mit dem Vermächtnis von Johnny Cash geriet letzten Dezember zu einer eindrucksvollen Farce: "Unearthed" wurde in einer derart geringen Stückzahl ausgeliefert, dass auf ein vorhandenes Exemplar zehn Interessenten kamen. Inzwischen ist die 5-CD-Box zwar zum stolzen Preis von knapp hundert Euro zu haben; der Kauf will aber wohl überlegt sein, da die enthaltenen unveröffentlichten Aufnahmen früher oder später wohl ohnehin als günstigere Einzel-CDs erscheinen werden. Den Auftakt dazu macht "My Mother's Hymn Book" (American Recordings/ Universal), eine Sammlung traditioneller Gospelstücke. Wer den letzten Herbst verstorbenen man in black nur durch seine Popcoverversionen kennt, könnte hier die Hits vermissen; seine echten Fans zwingen die fünfzehn von Rick Rubin gewohnt schlicht produzierten Songs natürlich erneut auf die Knie.

Neben Cash ist auch Bob Dylan ganz vorne mit dabei, wenn es um die respekteinflößendsten, interessantesten


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige