Wenn alles geht

Stadtleben | FLORIAN HOLZER | aus FALTER 19/04 vom 05.05.2004

NEUES LOKAL Eine Architektengruppe konzipierte am Naschmarkt ein Lokal, dessen Konzept sich aber gut versteckt.

Das neue BG4 Lokanta sieht ungefähr genauso aus wie der Stand von Mr. Lee, ein helles, verglastes Ecklokal in prominentesten Teil der Fressgasse des Naschmarkts, drinnen ein paar Sesseln und Tische, draußen ein bisschen Alumobiliar, eine Vitrine mit türkischen Vor-, Haupt- und Nachspeisen, dahinter eine kleine Küche, das war's. Was das BG4 Lokanta von seinen unmittelbaren Nachbarn am Naschmarkt unterscheidet, ist gerade einmal die Tatsache, dass es keine thailändischen Suppen, keine Wok-Gerichte, keine Palatschinken, Würsteln und kein Sushi feilbietet, dafür aber von Spargel mit Sauce Hollandaise über diverse Pastagerichte, Mozzarella bis zum türkischen Mainstreamangebot eh so ziemlich alles. Das mit Sushi und Wok ist wohl auch nur eine Frage der Zeit.

Verwunderlich, denn wenn man die Homepage des neuen Naschmarktlokals aufsucht, wird einem erstens vermittelt, dass es sich


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige