MEDIA-MIX

Medien | aus FALTER 20/04 vom 12.05.2004

Spam In sieben von zehn Junk-Mails verweist ein Link zu einem chinesischen Server - das errechnete unlängst der Antispam-Spezialist Commtouch. Spam funktioniert in der Regel so: Die Mails werden von den USA aus verschickt, wir in Europa ärgern uns darüber, und eine beworbene Website in einem Drittland - zu rund siebzig Prozent eben China - wartet darauf, angeklickt zu werden.

Mobile Rechte Microsoft hat eine neue Version von Windows-Media vorgestellt, die den Onlinemusikverkauf im Abo fördert. Für eine monatliche Gebühr kann Musik auf den PC und mobile Geräte kopiert werden, der User muss das mobile Gerät allerdings regelmäßig an den Computer anschließen. Wird dies nicht gemacht oder ist das Abo abgelaufen, erlöschen die Rechte an der Musik und die Dateien werden unhörbar.

Multimedia Nach einem Jahr in Österreich gibt der UMTS-Anbieter Drei eine Kundenzahl von rund 50.000 an. Zwei von drei bei Drei nützen das Multimediaangebot, die Hälfte setzt Videotelefonie ein.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige