Der König lebt

Kultur | GERHARD STÖGER | aus FALTER 21/04 vom 19.05.2004

MUSIK Morrissey, vormals Kopf der britischen Popgötter The Smiths, veröffentlicht das Comebackalbum des Jahres. 

Zwei Dekaden können im Pop eine echte Ewigkeit sein. Denken wir nur an John Lennon: Zwanzig Jahre, nachdem die Beatles ihre erste Hitsingle "Love Me Do" veröffentlichten, war er bereits seit zwei Jahren tot. Und nicht nur das: In der Zwischenzeit wurde die Popwelt gleich mehrfach auf den Kopf gestellt, und kaum etwas war dem New-Wave-Treiben anno 1982 fremder als ein fröhliches Gitarrenpopquartett aus Liverpool.

  Misst man dieselbe Zeitspanne an Steven Patrick Morrissey, einem anderen Giganten des britischen Pop, wirkt die Ziffer "20" jedoch weniger einschüchternd: Zwanzig Jahre nach seiner ersten Langspielplatte und sieben Jahre nach seiner vorläufig letzten ist er plötzlich wieder da - und knüpft mit "You Are the Quarry" derart überzeugend an einstige Großtaten an, dass der sonstige popkulturelle Lauf der Dinge kurzfristig an Bedeutung verliert: Diese Stimme,


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige