Kommentar

Nieder mit der Kulturnation!

Kultur | KLAUS NÜCHTERN | aus FALTER 23/04 vom 02.06.2004

Der ORF hat die Übertragungsrechte für die Bundesliga an Premiere und ATV verloren; das schmerzt - die unterlegenen Bieter und die Fußballfreunde, die sich nun einen Decoder und einen Pay-TV-Kanal leisten müssen. Dass unmittelbar nach dieser Schlappe Gerüchte über einen Umbau der "ZiB 1" kursierten, der - beginnend mit der Fußball-EM - eine Erweiterung der Sportberichterstattung und eine empfindliche Kürzung der Kulturberichterstattung vorsähe, ist gewiss nur Zufall. Auch wurden sie von den entsprechenden Instanzen von Anfang an dementiert - sofern diese im Lande oder zu einer Stellungnahme bereit waren.

ORF-Info-Chef Werner Mück, der es eigentlich wissen müsste, wurde im jüngsten profil mit dem schönen Satz zitiert: "Mir ist nicht bekannt, dass die ,ZiB'-Kultur gekürzt werden und es keine Kulturmoderatoren mehr geben soll. Wir denken nur darüber nach, der Kultur dadurch mehr Stellenwert einzuräumen, dass sie nicht immer nur am Schluss der ,ZiB 1' stattfindet."

Wenn sich


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige