Frauentausch

Politik | JULIA ORTNER und EVA WEISSENBERGER | aus FALTER 25/04 vom 16.06.2004

WIENER SPÖ Bürgermeister Michael Häupl sucht sich für die Rathauswahl 2006 ein attraktiveres Team: Uli Sima und Andrea Kuntzl kommen neu dazu, wenn Renate Brauner das marode Gesundheitsressort übernimmt. 

Bisher wurde keine offiziell gefragt. Das heißt bei der Wiener SPÖ aber gar nichts. Dort wird nicht lange herrumgezickt - die Partei ruft, die Auserwählten folgen.

  Die Auserwählten von Bürgermeister Michael Häupl heißen diesmal Renate Brauner, Uli Sima und Andrea Kuntzl, hört man im Rathaus. Brauner soll ins Gesundheitsressort wechseln, Kuntzl ihr Frauen und Integration abnehmen, Sima Umweltstadträtin werden. Ihre Vorgängerinnen müssen nächste Woche noch die Rechnungsabschlussdebatte, bei der die Finanzgebarung aller Ressorts im Rathaus zerpflückt wird, über sich ergehen lassen. Dann wird die Stadtregierung umgebildet.

  "Kann sein, dass wir das noch vor dem Sommer erledigen", sagt Bürgermeister Michael Häupl zum Falter, "Ende Juni - im Juli sind ja keine Rathaustermine


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige