BUMMEL

Billiglieger

Stadtleben | aus FALTER 27/04 vom 30.06.2004

Möchte da wer die Stadt verlassen, jetzt wo's hier endlich auch mal Sommer ist? Falls ja, dann ein Tipp für günstige Übernachtungen: Das Reisebüro Sta Travel, das früher mal Ökista hieß, hat jetzt zwei Spezialkataloge (weltweit und Europa) herausgebracht, der sich "Sleep Cheap" nennt und mehr als 220 preiswerte Hotels in 130 Destinationen auflistet. Sydney ab 17 Euro die Nacht, Tokio ab 27 oder Rom ab 33 Euro? So was gibt's! Und wer gedacht hat, dass sich günstige Schlafstätten eher am Stadtrand befinden, wird eines Besseren belehrt: Die meisten Billigherbergen sind sehr zentral. Was will man mehr - als 2-Sterne-Luxus-Schnäppchen

Kataloge direkt in Sta-Travel-Reisebüros, oder unter www.statravel.at

BEST OF VIENNA "Darf ich Sie auf etwas einladen?" "Sehr gerne, trinken wir doch unten ohne!" Ja, wie klingt denn das? Lustig. Das fand wohl auch das Management der Brauerei Ottakringer und brachte dieser Tage ein Bier in die (Szene-)Lokale, das sich "Unten Ohne" nennt. Natürlich heißt es nicht so, weil man es "unten ohne" trinken muss, sondern weil die Flasche unten kein Etikett hat. Nicht ohne, oder?


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige