TIER DER WOCHE

Lagerschnepfe

Stadtleben | PETER IWANIEWICZ | aus FALTER 28/04 vom 07.07.2004

Niemals negativ formulieren! So viel NLP-Weisheit sollte doch mittlerweile auch außerhalb von PR-Agenturen und Kommunikationsberaterkreisen bekannt sein. Die neue Justizministerin Karin Miklautsch ließ uns aber via Medien wissen, was sie nicht sein will: "Ich bin kein Boxenluder", war nach Amtsantritt ihre erste Medienschlagzeile, mit der sie ihrer programmatischen Positionierung durch den Kärntner Landeshauptmann nicht gerade sehr eloquent zu trotzen versuchte. Dem Niveau entsprechend hätte auf die Ansage Haiders ("Wir brauchen ein Boxenluder") auch die im Kindergarten beliebte Retourkutsche "Was man sagt, das ist man selber" gepasst.

Wir hingegen rätseln wieder einmal, ob in dieser Meldung vielleicht nicht doch ein sublimerer Sinn verborgen ist. Sollte dies eine feine Anspielung auf Simone Luder beinhalten, die als fünffache Weltmeisterin im Orientierungslauf letztes Jahr zur Schweizer Sportlerin des Jahres (Orientierungslauf-Luder) gewählt wurde? Nein, zu sophistisch und zu wenig


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige