WELT IM ZITAT

Kultur | aus FALTER 29/04 vom 14.07.2004

Wenn "News" Trauer trägt

Mit Thomas Klestil verbinden uns wichtige Eckpunkte der NEWS-Geschichte. Er war als strahlender neuer Präsident auf dem Cover unserer allerersten Ausgabe, wir begleiteten ihn auf seiner Reisediplomatie, mit der er Österreich aus der Isolation der Waldheim-Jahre geführt hat, und NEWS führte mit ihm zahllose Aufsehen erregende Interviews - über seine Politik (als er beispielsweise 2000 in ungewohnt heftigen - und, wie die Historie zeigt, nicht ganz unberechtigten - Worten vor Schwarz-Blau warnte) ebenso wie über sein Privatleben (als er z.B. 1996 über die erstmals akut gewordene, letztlich fatale Lungenkrankheit sprach).

In News klingen sogar Kondolenz-Texte nach Eigenlob aus der Marketingabteilung. Elegant hingegen, wie dezent das wohl am meisten "Aufsehen erregende" Klestil-Interview der News-Geschichte (jenes über seine Ehekrise) ausgeblendet wird.

Jagerhofers Problem

Im Hause von Event-Multi Hannes Jagerhofer legen Mutti, Omi und Tante großen Wert auf Ansichtskarten. Er kauft und schreibt sie schnell, wobei er mehr das Bild als viele Worte sprechen lässt, aber dann beginnt sein Problem: Wo gibt es Marken?

profil über Hannes Jagerhofer, der offenbar weniger Organisationstalent hat, als man meinen sollte.

Sturmwarnung der Woche

Politischer Wirbelwind übernimmt Gesundheit!

Die Wiener Bezirkszeitung über die neue Gesundheitsstadträtin Renate Brauner.

Protagonist, ungebrochen

Im Unterschied zu seiner Ehe wirkt Viktor Klima, mutmaßlicher Protagonist des Seitensprungs, heute keinesfalls gebrochen.

Wer die Nebendarsteller des Seitensprungs waren, verrät News nicht.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige