Die Fliege

Stadtleben | TEX RUBINOWITZ | aus FALTER 29/04 vom 14.07.2004

SOMMERSERIE Es gibt da ein einzigartiges Bild im Unteren Belvedere, im so genannten Mittelaltersaal. Das kennt kaum jemand, weil es so versteckt ist. 

Wer Paris besucht, geht in den Louvre, wer in den Louvre geht, wird die Mona Lisa aufsuchen, um dann in dichtem Gedrängel festzustellen, wie klein sie doch ist. Aber das ist Gesetz, einerseits das der gekoppelten Zwangshandlungen, andererseits, dass Prominente immer kleiner sind, als man sie aus Film, Funk, Foto oder Imagination kennt.

  Wenn Thomas Bernhard in Wien war, ging er stets ins Kunsthistorische Museum, was man so hört, wohl nicht so häufig wie die Figur des Herrn Reger in "Alte Meister", der seit mehr als dreißig Jahren jeden zweiten Tag, außer montags, das Museum aufsucht, um sich im "so genannten" Bordone-Saal gegenüber Tintorettos "Weißbärtigem Mann" niederzulassen und ihn anzustarren. Ich bin dann sogar auch mal in den so genannten Bordone-Saal gepilgert, um mir den weißbärtigen Mann anzusehen, und konnte außer


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige