Noch ein Sternchen?

MICHAEL FIEDLER | Politik | aus FALTER 30/04 vom 21.07.2004

POLITISCHES BUCH Soll die Türkei in die EU? Der Politologe Claus Leggewie veröffentlicht 44 Meinungen. 

Ende dieses Jahres wird die EU darüber entscheiden, ob Beitrittsverhandlungen mit der Türkei aufgenommen werden. Schon im Herbst wird die Europäische Kommission ihre erste Empfehlung abgeben und einen Bericht vorlegen. Entscheidend sind Fortschritte in Sachen Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und Wahrung der Menschenrechte. In Österreich dominiert verdächtiger Konsens zwischen den Parteien: Für eine Aufnahme von Verhandlungen sei es noch zu früh. Eine seriöse öffentliche Diskussion kam - vor allem wegen der den EU-Parlamentswahlkampf dominierenden Spesenvorwürfe - nicht wirklich zustande.

  Anders die Lage beim deutschen Nachbarn. Claus Leggewie, deutscher Politologe mit Gastprofessuren in den USA und Frankreich, hat Beiträge von 44 Wissenschaftlern, Schriftstellern, Journalisten und Politikern zusammengestellt und diese in seinem eben erschienenen Sammelband "Die Türkei

Abo hier bestellen Abo hier bestellen
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl und erhalten Sie sofort einen Digitalzugang, um Artikel kostenfrei zu lesen.
Wenn Sie kein FALTER-Abo haben, können Sie diesen Artikel hier einzeln kaufen, als neuer Nutzer kostenfrei mit Startguthaben.

Lesen Sie diesen Artikel in voller Länge mit Ihrem FALTER-Abo-Onlinezugang.

Passwort vergessen?

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

×

Anzeige

Anzeige