Mädchenzimmer

Stadtleben | aus FALTER 31/04 vom 28.07.2004

Mädchens Zimmer

Unlängst war ich ein Mädchen! Ein ganzes Wochenende lang. Die Kollegin wollte/konnte diese superschicke Pressereise an die Adria nicht mitmachen, also sprang ich ein. So kurzfristig, dass ich unter ihrem Namen reiste. Was ich dabei gelernt habe? Frauen bekommen automatisch Nichtraucherhotelzimmer ohne Aussicht, Gratislippenstiftpröbchen, ein eher kleines T-Shirt und eher ungesunde Betthupferln geschenkt. Ansonsten war in Mädchens Zimmer nichts ungewöhnlich: Pay-TV für Heteromänner im Fernsehen und das volle Spirituosenprogramm in der Minibar - gibt es eigentlich auch Hotels, in denen Frauen sich wohlfühlen? C. W.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige