WELT IM ZITAT

Kultur | aus FALTER 33/04 vom 11.08.2004

Ganster Rap

Die alten Autos sind wie das Höhlengleichnis. Ihre Lichter geben Ahnungen von Schatten und der Wirklichkeit. Der 300 SL ist darin ganz gut, verglichen mit Jag-C-Type und Porsche-Speedster.

Helmut A. Gansterer im Standard über die Ennstal Classic Rallye.

Nach außen ein fröhliches Seidenzuckerl, im Innern ein logistisches Riesenprojekt wie der Tower 3 in London-Heathrow.

Helmut A. Gansterer im profil über die Ennstal Classic Rallye.

Hart an der Zeit

Am 8. Juli endete Thomas Klestils Amtsperiode als Bundespräsident. Jetzt winkt ihm die stolze Pensionssumme von e 23.300,- (...) Irgendwie muss der noble Alterssitz in der Hietzinger Wenzgasse finanziert werden, in den das Ehepaar Klestil übersiedelt.

Die rechtsradikale Postille Kommentare zur Zeitgeschichte in ihrer September-Ausgabe.

Ministerialer Geisterfahrer

Als drei Mal klinisch Toter sieht sich der Minister als schweren Fall für die astrologische Zunft, wenngleich sein Dasein als Bruchpilot auch Vorteile habe: "Meine Geburtsorte und Geburtsstunden wechseln." Sein Rat an die Gäste: "Ich hoffe, Sie fahren nicht so schnell Auto wie ich. Und Sie kommen mir nie entgegen."

Herbert Haupt im Kurier.

Ned deppert sein!

Ich finanziere ihr sicher keine Verrücktheiten. Wenn sie vernünftig ist, bin ich es auch.

Wolfgang Ambros laut News Nr. 31.

Verrücktheiten finanziere ich ihr nicht. Sonst könnte es durchaus Streit geben.

Wolfgang Ambros laut News Nr. 32. Nr. 33 erscheint diesen Donnerstag.

Das große Scheiden

Momentan ist das Wassermannzeitalter - da löst sich alles auf.

Astro-Tante Gerda Rogers in News.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige