Très chic

Stadtleben | CHRISTOPHER WURMDOBLER | aus FALTER 35/04 vom 25.08.2004

MODE Am Wochenende ist bei Wiener Chic wieder einmal "Kaufrausch" angesagt.

Doch, doch, sagt Karin Schnitzer, die Lage sei gar nicht so schlecht. Und wenn man mit Veranstaltungen die Leute gezielt anspreche, kämen die auch. Die Veranstaltungen heißen "Kaufrausch" und finden regelmäßig bei Wiener Chic statt, der relativ neuen Designerplattform auf der Schönbrunner Straße, einen kleinen Fußmarsch entfernt vom hippen Freihausviertel. Wenn es nicht gerade Themenwochenenden gibt, hat die Designerin an dieser Adresse einfach nur ihr Atelier, Besuch ist auch dann erwünscht; auf Laufkundschaft ist sie nicht angewiesen.

Vor Jahren wurden in dem Geschäftslokal Handschuhe verkauft, den Namen Wiener Chic hat Schnitzer kurzerhand beibehalten. In dem Lädchen zeigt, entwirft und verkauft sie einerseits die Schlafbekleidungskollektionen aus ihrem Label Pyjamarama, die vorher nur via Internet vertrieben wurden. Andererseits will die Designerin, die unter anderem ihre Ausbildung in Hetzendorf gemacht und in London bei Alexander McQueen oder als Moderedakteurin bei der Wienerin gearbeitet hat, auch Klamotten ihrer Kolleginnen und Kollegen zeigen: "So viele Designer machen nette Sachen", sagt sie, "ich finde es einfach schade, wenn die nicht unter die Leute kommen." Fix im Chic-Programm sind die Labels babsf, STPO und Doggiestyle mit bedruckten Shirts, indischen Saris oder bestickten Kuschelmonstern. Aktuell bei Pyjamarama: Shirts, auf denen steht, was man als Kind gerne geworden wäre, Fußballstar zum Beispiel.

Und zweimal im Monat gibt es also den "Kaufrausch", freitags am Abend und samstags am Nachmittag - mit Musik und Catering und jeweils zu bestimmten Themen. Dieses Wochenende ist es wieder so weit, da präsentiert sich das Label Pichlerstahlberg, die nächsten zwei Rauschtage stehen unter dem Motto "Treat yourself to ribbons and bows" (10. und 11. 9.).

Wiener Chic, 5., Schönbrunner Str. 58/1, www.wienerchic.at


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige