BUMMEL

Designiert

Stadtleben | aus FALTER 35/04 vom 25.08.2004

Okay, das Wörtchen Schnäppchen wollten wir ja eigentlich nicht mehr benutzen. Aber so was in der Art gibt's jetzt - ausgerechnet! - im noblen Hietzing, wo ein Jungunternehmer aus einer Internetplattform (www.2nd hand-designermoebel.at) ein Billiggeschäft gemacht hat und in seiner Secondhand-Designermöbelhalle Einrichtungsgegenstände feilbietet. Auf der Website sieht das zwar sehr nach gewöhnlichen Wohnlandschaften aus, aber angeblich findet sich im Angebot auch das ein oder andere echte Designerstück. Zum Schnäppchen-, äh, günstigen Preis.

Secondhand-Designermöbel, 13., Firmaing. 22, Tel. 0676/363 98 08, Mo, Do u. Fr 14-19 Uhr.

NIN Hoffentlich noch eine Zeit hin haben die Objekte von Katharina Prantner, die unter dem Labelnamen NIN.design jetzt ihre aktuelle Möbelkollektion vorgestellt hat. Zu sehen (und kaufen) im NIN-Schauraum.

NIN, 7., Gardeg. 3, Mi, Do u. Fr 15-19 Uhr, www.nin.at

BEST OF VIENNA Mal wieder was Bestes: Alle, die das Olympiafieber gepackt hat und die statt mit Olivenzweigkränzlein am Kopf lieber mit Fan-Shirts herumlaufen, können sich jetzt bei den Sportartiklern mit den entsprechenden Leiberln eindecken. Demnächst gibt's den Krempel von Puma und Co sogar im Abverkauf!


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige