Des Königs neue Stiefel

Stadtleben | THOMAS PRLIC | aus FALTER 39/04 vom 22.09.2004

Schuhe. Stiefelkönig hat auf der Mariahilfer Straße einen Flagshipstore eröffnet. ´

Es flagshipstored mittlerweile ganz ordentlich auf der Mariahilfer Straße. Über den Sommer haben auf der "Mahü" viele Geschäfte um- oder ausgebaut und ein wenig architektonische Imagepolitur betrieben, wobei die aktuelle Relaunch-Anhäufung naturgemäß nicht ganz zufällig ist. Die frequenzschwächeren Urlaubsmonate verwenden die Unternehmen nämlich gerne mal zum Bauen, und rechtzeitig zu Schulbeginn, wenn alle wieder da sind (und sowieso neue Herbstsachen brauchen), sperrt man wieder auf.

Die Wiener Jungmodefirma Turek hat sich zum Beispiel für ihr Flaggschiffgeschäft vom Architektenteam BWM einen sanften Relaunch verpassen lassen. Derzeit wird noch am Endschliff gearbeitet, geöffnet ist an der Ecke zur Neubaugasse aber schon wieder. Dieselben Planer haben auch für Stiefelkönig den neuen Vorzeigeladen entworfen, der kürzlich auf der Mahü aufgesperrt hat. TrendSchuhStore nennt sich der dreigeschoßige


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige