DOLM DER WOCHE

Josef Cap

Politik | aus FALTER 40/04 vom 29.09.2004

Im Streit um den EU-Beitritt der Türkei schlägt auch die Stunde der Populisten aus dem linken Lager. Der grüne Europaparlamentarier Johannes Voggenhuber verkündet martialisch, er wolle Europa "nicht opfern"; zumindest sprach sich aber die Mehrheit der Grünen für Verhandlungen mit unbestimmtem Ende aus. Die SPÖ hingegen will nicht einmal das. Bevor die EU-Kommission ihre Argumente überhaupt dargelegt hat, sagt Klubobmann Josef Cap schon Nein. Natürlich gibt es ernste Einwände: Die Türkei hinkt wirtschaftlich und politisch hinterher, die eben erst erweiterte EU könnte sich übernehmen. Allerdings haben sich die Türken nach allen Reformen eine faire Chance verdient. Selbst die will ihnen Cap, der neuerdings Krawatte trägt, vorenthalten. Mehr Seriosität hat ihm der Schlips nicht verliehen, sondern eher etwas von jener Geisteshaltung, gegen die Cap einst mit offenem Kragen auftrat: Engstirnigkeit.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige