NÜCHTERN BETRACHTET

Mehr Spaß unter der Dusche!

Kultur | aus FALTER 41/04 vom 06.10.2004

Das Thema Hygiene hat ja in den letzten Jahren für heftige Debatten gesorgt, ohne dass diese entschieden worden wären. Zwar sind Hardcore-Hygiene-Hasser schwer zu finden, man muss allerdings sagen, dass die Anzahl der Lippenbekenntnisse auf diesem Sektor besonders hoch ist - die Mehrheit täuscht nach oben: Glaubt man den Umfragen, dann putzt sich die Bevölkerungsmehrheit dreimal täglich die Zähne und hat vor und nach dem Zähneputzen Sex (mit der Zahnbürste vermutlich, hahaha). Nun bin ich tendenziell ja zart pro Körperpflege, aber auch der Auffassung, dass man darüber nicht gleich Bücher zu verfassen braucht. Ich wäre schon zufrieden, wenn sich alle Menschen in halbwegs gefestigten Verhältnissen dazu aufraffen könnten, mehrmals die Woche ihre Dusche aufzusuchen - noch bevor sie ihrerseits unzumutbar werden. Unter widrigen Umständen kann das erstaunlich schnell passieren: Erst vor kurzem besuchte ich ein Konzert, zu dem sich hauptsächlich Architekten und sonstige Brillenträger


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige