MENSCHEN DER WOCHE

ZOO

Stadtleben | aus FALTER 42/04 vom 13.10.2004

Wenn das kein echter Zootermin ist: Esel traf sich mit echtem Esel, genauer gesagt schaute Lorenz Seidler alias Esel für eine kleine Fotoaktion zum Relaunch der Onlineterminplattform www.esel.at im Tiergarten Schönbrunn bei seinem Tierkollegen vorbei. Der Künstler, Journalist und Kurator Seidler liefert seit Jahren alle Ausstellungsdaten und informiert in einem Rundschreiben über aktuelle Vernissagen und Veranstaltungen. Und diesmal halt über sein Meeting mit dem Albinoesel.

Wie im Tiergarten dürfte sich auch Skirennläufer Bode Miller vorgekommen sein, als er bei der Eröffnung eines neuen Sportdiskonters in Floridsdorf antreten musste - Sponsorentermin für seine Skimarke. Unter eifriger Begleitung von Ex-ORF-Sportmoderator Michael Knöppl kletterte der grundsympathische Bode flott eine Wand hoch und wurde dafür von Knöppl ziemlich peinlich abgefeiert - der ließ das Publikum tatsächlich vor Miller niederknien! So was passiert einem eben, wenn die Ösis einen als Quasieinheimischen


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige