Paul Newmans Augen

Kultur | SEBASTIAN FASTHUBER | aus FALTER 43/04 vom 20.10.2004

POP SPECIAL Very charming: Die schottische Combo Dogs Die In Hot Cars und ihr Partylaune verbreitendes Debüt "Please Describe Yourself". 

Der Sommer war ein Wahnsinn. Von Konzert zu Konzert konnten mehr Leute unsere Songs mitsingen. Und jetzt breitet die Platte auch noch ihre Flügel aus und verlässt die Insel. Ich könnte nicht glücklicher sein." Craig Macintosh bricht gleich zu Beginn des Telefoninterviews fast die Stimme weg - der sympathische Mittzwanziger surft gerade auf einer Riesenwelle der Euphorie.

  Seine auf selten elegante Art für rhythmisches Zucken im Schritt sorgende Combo mit dem selten blöden Namen Dogs Die In Hot Cars ("Wir wollten keinen kurzen ,The'-Namen") wurde in den vergangenen Monaten am britischen Eiland unter aufgeklärten Freunden hochwertiger Popsongs als das heißeste Ding seit Franz Ferdinand gehandelt; mit denen Dogs Die allerdings wenig mehr als die schottische Staatsbürgerschaft der Mitglieder und ein Gespür für wunderbare Melodien teilen.

  Das


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige