BUMMEL

Pulli ade

Stadtleben | aus FALTER 48/04 vom 24.11.2004

Wieder eine gute Idee aus Wiens feiner Designstrickerei: Wer bis zum 4. Dezember alte Pullover oder Westen zu Modus Vivendi (6., Schadekg. 4, www.mo dusvivendi.at) bringt, bekommt die Strickwaren bis Weihnachten wieder - allerdings als Schal, Mütze oder Füßewärmer. Das Strickwarenrecycling kostet zwischen 20 (Mütze) und 70 Euro (Kinderpulli) und wird am 18. Dezember im Rahmen einer Vorher-nachher-Show präsentiert. Lustig.

Schuhbidu Noch eine feine Wiener Werkstätte: Die Schuhmanufaktur Ludwig Reiter (z.B. 1., Mölkersteig 1, www.ludwig-reiter.com) hat gerade ihren neuen Katalog präsentiert, ein Gesamtverzeichnis - von rahmengenähten Klassikern bis zum hippen Trainer. Ach ja: Taschen und Geldbörsen gibt es auch von Reiter. Zum Glück stehen keine Preise dabei.

BEST OFVIENNA Wie wär's mit einem Schlückchen Stroh-Rum? Nein, wir sind jetzt weder zu Skandinaviern noch zu Spittelbergern geworden, sondern haben im Supermarkt nur die Punschmixturen von Stroh entdeckt (ab 10 Euro). Wer sich den ganzen Punschwahnsinn auch zu Hause geben möchte, muss das Zeug nur 1:3 mit Heißwasser verdünnen. Nicht übel. Hicks.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige