MEDIA-MIX

Medien | aus FALTER 50/04 vom 09.12.2004

Ost-Expansion Die Telekom Austria hat ihre lang geplanten Übernahmepläne in Bulgarien fixiert: Der Konzern kann die Mobiltel über eine Kaufoption im nächsten Jahr für 1,6 Milliarden Euro kaufen - das größte Auslandsinvestment in der österreichischen Firmengeschichte. Die ÖIAG hat zudem weitere 17 Prozent an der Telekom veräußert.

Sound-Maschine Sony bringt rechtzeitig vor Weihnachten zwei neue digitale Musikplayer. Die Network Walkmen E95 und E99 sind als Konkurrenz zum iPod von Apple konzipiert und werden auch das MP3-Format abspielen können, dem sich Sony bisher verweigert hat. Der kleinere Player hat Platz für bis zu 22 CDs, der größere für bis zu 45. Preis: 240 bzw. 269 Euro.

Lockangebote Ein 19-jähriger wurde als Initiator eines getürkten Werbe-SMS ausgeforscht. An tele.ring-Kunden hatte er den Text "Happy X-Mas-SMS! Schick diese SMS an 5 andere tele.ring Kunden und du bekommst 99 freeSMS! Ihr tele.ring Team!" geschickt. Der Bursch zündete so eine SMS-Lawine im tele.ring-Netz.

Werbeausgaben Der für Werbung zuständige Wirtschaftskämmerer Walter Ruttinger spricht von "moderat positiver Erwartung": In den ersten drei Quartalen haben sich die Werbeausgaben gegenüber 2003 um 4,5 Prozent erhöht. Indessen nimmt der Fiskus dank der Ausweitung der Werbesteuer auf den Postwurf um sieben Prozent mehr ein.

Domainnamen 5,1 Millionen neue Domainnamen in einem Quartal bedeuten Höchststand in der Geschichte des Internets. Insgesamt sind in den vergangenen drei Monaten rund um den Globus 66,3 Millionen Domainnamen registriert gewesen. Auf hundert Erdenbürger kommt nunmehr ein Domainname.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige