Die Heimat, mein Kastel

Vorwort | KLAUS STIMEDER | aus FALTER 51/04 vom 15.12.2004

KOMMENTAR Sie wollen Chefredakteur werden? Bleiben Sie zu Hause! Über die Wertigkeit von Auslandserfahrung in Österreichs Blättern. 

"The public have an insatiable curiosity to know everything. Except what is worth knowing. Journalism, conscious of this, and having tradesman-like habits, supplies their demands."

Oscar Wilde (1853-1900)

Die Jungen kommen, und sie sind stark. Die Branchenzeitschrift Der Österreichische Journalist nimmt sich in der Titelstory ihrer jüngsten Ausgabe des aktuellen Phänomens des Jugendwahns in den Chefetagen an ("Chef mit 35 - Die Musterkarrieren"). Anhand einer Reihe von Beispielen (die Neubesetzung der Chefsessel von Presse und Vorarlberger Nachrichten sowie ein paar Personalrochaden im Mediamil-Komplex) versuchen die Autorinnen darin ihre These zu untermauern, dass sich nunmehr die jungen Wilden daranmachen, die Führungsebenen zu erobern. Eine Entwicklung, die prinzipiell zu begrüßen wäre, wollte man damit dem Trend entgegenwirken, dass den Printmedien


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige