MENSCHEN DER WOCHE

ZOO

Stadtleben | CHRISTOPHER WURMDOBLER, THOMAS PRLIC | aus FALTER 51/04 vom 15.12.2004

Wien ist fad. Diese provokante, selbstverständlich unrichtige und nicht ganz ernst gemeinte Aussage zierte einige Shirts der Macherinnen von Wiens Stadtillustrierter diemelange, deren neunte Ausgabe im Szeneschuppen namens Elektro Gönner präsentiert wurde. Was heißt: Martina Hornek, Karin Hofmann, Theresa Dirtl, Simone Schrieferl und Ernst Szeiferth standen vielmehr mit leeren Händen da, weil die Druckerei versagt hatte und nur Andrucke liefern konnte. Doch ab dieser Woche gibt's das neue Heft zum Thema "Geschmacksache" mit Beiträgen zu Alter, Schönheit, Dandytum, Tattoos und Porno gratis in hundert ausgewählten Geschäften. Die handgemachten "Wien ist fad"-Shirts sind übrigens ausschließlich und ganz bestimmt im Gloom zu haben. Aber die hat ja auch keine Druckerei gemacht, sondern die Blattmacherinnen höchstpersönlich.

Das Hoserl! Neben den Kurzversionen der Hymnen bei den Ehrungen war womöglich die Baderadlerhose von Markus Rogan bei der Kurzbahn-Schwimmeuropameisterschaft


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige